PoolBuilders.in/USA … vom Plan zum Projekt



Falls Sie sich unsere Seite Konstruktions Pläne angesehen haben, ist Ihnen vielleicht unser Geschäftsplan zu PoolBuilders.in aufgefallen und Sie fragen sich eventuell was aus diesem Projekt geworden ist? Ich habe die Seite aufgebaut und vermarktet aber es war leider nicht so erfolgreich wie ich mir das damals gewünscht hätte. Für 1-2 Jahre war PoolBuilders.in/usa das größte Schwimmbeckenbauer Verzeichnis und die größte Schwimmbecken Ressource online.
  • #1 auf Bing
  • #1 auf Yahoo
  • #1 auf MSN
  • #1 auf Facebook
  • #1 auf LinkedIn
  • #1 auf Soundcloud
  • auf Youtube habe Ich es für ein paar Wochen auf #4 geschafft.
Damals war ich auch sehr leidenschaftlich in die Produktion von Elektronischer Music verwickelt und wechselte sogar meinen Bandnamen auf Pool Builders. Ich wollte sehen ob die Möglichkeit bestehen würde mit Hilfe von Youtube Videos und dem Bandnamen PoolBuilders verschiedene hohe Ränge für das Schlagwort “Pool Builders” auf Youtube zu erreichen.Keine Chance. Es wurde sofort geflaggt und hat leider nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe. Außerdem war Google überhaupt kein großer Fan von uns. Google wollte keinen Mittelmann der zwischen dem Adwords Program steht. Unser Marketing erschien anscheinend auch ein bischen zu aggressiv für Google was dazu führte daß die Seite blacklisted wurde.  PoolBuilders.in war zwar auf Google indiziert aber generell nicht unter den ersten paar Hundert Seiten auffindbar, speziell für unser Haupt Schlagwort “Pool Builders”. Nach all den oben genannten Erfolgen war das damals natürlich entäuschend weil PoolBuilders die größte Resource und das größte Verzeichniss war und z.B. auf Facebook fast genause beliebt war damals wie “Pope Francis.” Sobald jemand auf Facebook “Po” eingab war Pool Builders unter den ersten Vorschlägen. Unser Marketing auf Social Media war überaus intensiv, aber das überzeugte Google leider auch nicht und die Seite blieb blacklisted – quasi bestraft. Irgendwann ist es uns dann klar geworden daß Google unglaublich will Geld von diesen Schwimmbeckenbauern über das Adwords Program verdiente und das sich die Zeiten irgenwie geändert hatten bezüglich online Verzeichnissen. Sogar die populäre Seite Homeadvisor verschwandt nach und nach von den Suchergebnissen auf der ersten Seite. Es erschien als ob mehr und mehr Verzeichniss-Stil Webseiten auf erheblich niedrigere Plätze gedrängt wurden. Wir waren quasi nicht das alleinige Opfer der Google Adwords Profit Maximierung die in den letzen Jahren noch intensiver geworden ist. Es ging und geht Google halt hauptsächlich ums Geld. Willkommen zum Kapitalismus. Weiterhin fiehl es auf daß eine Menge Schwimmbecken Bauunternehmen an online Werbung nicht besonders interessiert waren da Sie entweder Ihre Kapazität erreicht hatten oder schlicht und einfach online Werbung nicht nötig hatten. Obwohl wir neue Angebot vorstellten wie z.B. einen Routen Planner für Swimming Pool Reinigungskräfte unter anderem auch offline Marketing Material erschien Poolbuilders nicht profitabel genug, was zusammen mit dem Google Blacklisting und dazu noch einen Server Ausfall bei Hostgator dazu führte daß ich den Laden dicht machte. Ungefähr zur gleichen Zeit stieß ich weiterhin auf ein Job Angebot und entschied mich dazu Vollzeit als Front-End WordPress Developer fur 3 verschieden Franchise 500 Operationen zu arbeiten insbesondere dem größten “Nachhilfe zu Hause” Anbieter in den Vereinigten Staaten mit über 500 Filialen. Goodbye Pool Builders, Hallo ClubZ. 🙂 Hier noch ein paar Grafiken zum Abschied.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *